shutterstock_1086033461_edited_edited_ed

STAMMZELLEN

Bausteine des Lebens

Stammzellen aus dem Herzen der Pflanze sind die "Bausteine des Lebens", die für die Entwicklung und Regeneration in allen Lebewesen verantwortlich sind. Bei Tieren und Menschen bilden die Stammzellen im Embryonalstadium nicht nur das Aussehen, sondern auch alle lebenswichtigen Organe und Funktionen.
Während die Flexibilität der Stammzellen bei Menschen und Tieren nach der Geburt abnimmt, da alle lebenswichtigen "Systeme" bereits erhalten sind, sind Pflanzen in der Lage, sich während ihres Lebens ständig zu verändern.
Sie enthalten "lebenslang flexible" Stammzellen, die dauerhaft im Meristem eingebettet sind. Das macht die pflanzlichen Stammzellen und ihre Flexibilität besonders interessant für die Stoffwechselprozesse unserer Haut. Die pflanzlichen Stammzellen aktivieren den Zellerneuerungsprozess, verjüngen so die Haut und helfen Zellschäden vorzubeugen.

Schnee Algen

Glättet die Haut

Schneealgen sind einzellige Algen mit der besonderen Fähigkeit, effektiv bei einer Temperatur von etwa 0°C zu leben. Schneealgen wachsen in einer alpinen oder polaren Klimaregion, in der es das ganze Jahr über Schnee gibt (Dauerschnee). Die normalerweise grünen Algen passen sich an die außergewöhnlichen Umweltbedingungen an: Bei erhöhter UV-Strahlung im Spätfrühling färben sich die Algen rot, da sie deutlich mehr

Carotinoid-Pigmente als Chlorophyll produzieren.

Die Produktion weiterer Sekundärmetabolite wie Biopolymere, Antifreeze-Glykoproteine, Stressmodifikatoren und osmotisch aktive Aminosäuren und Zucker helfen den extremophilen Algen zusätzlich, in ihrem Lebensraum zu überleben.Schützt und aktiviert Langlebigkeitsfaktoren in den Hautzellen Verjüngt und schützt die Haut auf zellulärer Ebene Bewahrt die Jugendlichkeit der Haut durch Aktivierung von Klotho Stärkt die zellulären Abwehrmechanismen durch Kalorienrestriktion

mimetische Wirkweise Stärkt, glättet und hydratisiert die Haut.
 

1172140789-huge_edited_edited_edited_edi
pexels-jamal-yahya-3588166.jpg

Malus Domestica

Uttwiler Spätlauber

Schützt die Langlebigkeit der Hautstammzellen. Erhöht die Vitalität der Hautstammzellen. Bekämpft die chronologische Alterung. Erhöht das Regenerationspotenzial der Haut. Verbessert sowohl die Falten als auch die Festigkeit der Haut im Bereich der Augenkontur. Erhöht die

koloniebildende Effizienz der epidermalen Stammzellen. Erhält die Fähigkeit zum Aufbau neuer

Geweben (3D-Epidermis). Erhöht die Hautdichte. Erhöht die Vitalität der epidermalen Stammzellen. Kehrt Anzeichen der Seneszenz bei Fibroblasten um. Unser liposomales Präparat aus Apfelstammzellen stammt aus dem 'Uttwiler Spätlauber', einem seltenen Schweizer Apfel.

Uttwiler Spätlauber ist eine Sorte eines Schweizer Apfels (Malus domestica), die von einem Sämling aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammt. Jahrhunderts gepflanzt wurde. Er war sehr berühmt für seine erstaunliche Lagerfähigkeit ohne zu schrumpeln. Uttwiler Spätlauber-Äpfel haben besonders langlebige Gewebestammzellen, deren spezifische Zusammensetzung von Stoffwechselprodukten zu einer unglaublichen Lagerfähigkeit und Langlebigkeit führt. Diese Apfelstammzellen sind reich an

epigenetischen Faktoren und Metaboliten, was die Langlebigkeit der Hautzellen garantiert. Malus Domestica schützt nachweislich die Hautstammzellen und ist damit eine revolutionäre Anti-Aging-Komponente für eine echte Verjüngung.

Technologie

Liposome Technologie

Unsere modernste Liposomen-Technologie

ermöglicht eine zeitverzögerte Freisetzung der Wirkstoffe. Dadurch wird sichergestellt, dass unsere hochdosierten Stammzellen sowohl die epidermalen als auch die tieferen Hautzellen erreichen, wo sie ihre Wirkung über einen längeren Zeitraum entfalten.

shutterstock_1457046857.jpg